vorplatzgestaltung des uke

vorplatzgestaltung des universitätsklinikum eppendorf

Das Projekt UKE Masterplan sieht eine grundsätzliche Neuordnung des Klinikgeländes vor. Die ehemals dezentrale Struktur des historischen Pavillonkrankenhauses wird in eine verdichtete Struktur transformiert, die sich um einen zentralen Klinikneubau gruppiert. Die Anordnung der Außenanlagen orientiert sich dabei am Funktionsplan für das Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf. Im Rahmen der Planung wurden Konzepte für diverse Bereich des Klinikums entwickelt.weiterlesen

Fertigstellung: Ende 2008

Auftraggeber: Universitätsklinikum Eppendorf

Standort: Hamburg

Kosten: 3.600.000€ (KGR 200-700)

Leistungen: LPH2-LPH8

Ansprechpartner: Herr Meyer-Mettegang